AirDrop ist nicht gleich AirDrop!

Ich hab mal ein Bild auf dem Mac, welches ich auch auf meinem iPhone haben will. Ich könnte es mir per Mail schicken, per iMessage, but WAIT. AirDrop! Ich hab ja mit iOS 7 und mit iPhone 5S AirDrop! Nutze es doch! Dachte ich. War zu naiv. Nach etwas Probieren und Internet Recherche stellte ich fest, AirDrop geht nur von Mac zu Mac oder iOS zu iOS Gerät. What. The. Heck??? Na gut, nutzen beide unterschiedliche Technologien, aber warum nennt man dann beides AirDrop?? Verwirrt nur! Gut, dachte ich mir, probiere es halt zwischen zwei iOS Geräten aus. Mit nem Kumpel ausprobiert, der ein iPhone 5 hat, taataa, geht nicht! Wieder Internet-Recherche. Warum gehts manchmal und bei mir gar nicht? Daran liegts:

An dem total instabilen AirDrop System. Funktioniert hier auch nur alle Schaltjahre.
Macuser-User „AgentMax“

2013 Moments (2): GTA V Online Wahnsinn!

Es war wohl das am meisten mit Spannung erwartete Spiel: GTA V!

Ich brauche wohl nicht groß darüber erzählen, es ist ein großartiges Spiel! Ich bin noch immer erstaunt, wie man dieses Spiel auf der PS3 (und wohl auch auf der XBox) signifikant verbessern konnte. Die Performance, die Geschichte, alles unglaublich toll! Zudem kam der neue GTV Online Modus, der weniger goldene Momente hatte: Der Server-Start ging ziemlich in die Hose und viele Leute kamen nicht auf die Server oder wurden rausgeschmissen. Rockstar vertröstete alle mit einer halben Million, die auch später kam als angekündigt. Rundum, Rockstar hatte alle Hände voll zu tun: Freeze-Probleme, Glitches usw. Irgendwann verging mir persönlich die Lust, weil es kaum neuen Content gab, aber immer mehr Einschränkungen.

Aber am schlimmsten ist eben die Nicht-Kommunkation. Steht man vor einem Spieler, wird man in der Regel gleich erschossen, weil man dem anderen mitteilen kann, dass man in Frieden kommt. Allerdings, wer ein Headset hat, der hat nicht grad weise Worte ins Mikro gebrabbelt, das war teils ziemlich nervig. Gut, man konnte die Kommunkation ja ausschalten. Hach, ging doch nicht ganz! Und dieser nette junge Mann hat genauso gelitten, wie ich teils. Nur ist seine Geschichte einfach zu lustig:

1.06 freezing issues. Make it stop!

3/5 times I am loading a screen, it hangs.
Could be loading online, loading freemode, after a mission, etc. Its happening WAY too much. It didnt happen at all pre 1.06.
This is super annoying, and it needs to be fixed.
Right now it is stuck in overhead view, and I am forced to listen to some idiot munching on chips. I want to murder him.
This bullsh*t needs to be fixed.

GTA V-Spieler „dirty Viking“

2013 Moments (1): Sony und die PS4!

Erstmal, ein frohes Neues! Auf ein tolles Jahr 2014!

Da hab ich mich wieder in einen langen Winterschlaf gemogelt, und meinen letzten Eintrag im April gemacht, aber immerhin hab ich es paar Tage länger ausgehalten als im Vorjahr. Mein Vorsatz für dieses Jahr, es noch ein Stückchen länger durchhalten. Wie sagte eine Lichtgestalt immer so schön: Schau’n mer ma..

Aber erstmal zurück in die Vergangenheit! Das Jahr 2013 hatte echt tolle Momente zu bieten, und ein paar dieser Highlights wollen wir noch mal Revue passieren. Heute macht mal die PS4 den Anfang. Ehrlich gesagt, gibt es da eine MENGE an lustigen Situationen: Das Media Markt Desaster, nicht vor Weihnachten ausgelieferte Konsolen, und natürlich defekte Konsolen. BLOD hat sich da mittlerweile in unser Vokabular eingeprägt, nicht wahr? Aber was ist schlimmer als eine defekte Konsole? Richtig, ein Kind, das die Eltern als den natürlichen Feind Schuldigen ausgemacht hat. Was muss die Mutter nun dank Sony ertragen?

Hallo,

ich habe die Ps4 meinem Sohnemann gekauft, leider ist die Konsole Defekt.

Die Konsole an an sich ist sehr schön und der Controller auch, der Stromkabel von der Konsole ist sehr kurz, mehr kann ich nicht sagen.

Eigentlich ist der einzelne Stern an Sony gerichtet und nicht an Amazon, die haben ihren Job sehr gut gemacht.
Ich muss wegen Sonys Fehler meinen beledigten Sohn ertragen, Danke Sony.

Schönen AbendAmazon-Käuferin „Leyla Eser“

Markencheck. ARD. Oh mein…

Da schaue ich mir seit langem wieder freiwillig eine Sendung im TV an, weil ich über den Tag bei Caschys Blog gelesen habe (in den Kommentaren): Markencheck bei ARD, kannste vertrauen! Nach diesen 45 Minuten komme ich zum Entschluss, bis auf Tagesschau und Sportschau kannste dir auf dem Sender echt nix mehr angucken.. Markencheck, das ist.. warte es kommt gleich.. ganz und gar nicht LEN. GEN. DÄR. Eher:

Das war gebührenfinanziertes Dschungelcamp […]Caschys Blog

CES!

Irgendwie ist die CES in Las Vegas dieses Jahr nicht so präsent wie letztes Jahr oder kommt mir das nur so vor? Zumindest haben die TV Hersteller endlich was erkannt und ignorieren einen Blödsinn: 3D. Doof natürlich für denjenigen, der sich mit allem eingedeckt hat: 3D-Fernseher, 3D-Blu-ray-Player, 3D-Brillen usw. Als ich die Kommentare bei Winfuture durchgelesen habe, habe ich was entdeckt, was ich selbst nicht mal wußte: Es gibt sogar 3D-Pornos! Und selbst da hat sich das 3D-Fernsehen nicht durchgesetzt. Dann ist die Technologie erst recht gescheitert!

[…] Ich hab einen 3D TV aber nicht wegen dem 3D… Und ich kann an einer Hand abzählen, wie viele Filme ich darauf auf 3D angeschaut habe… Genau 2 – Thor und einen 3D Porno :D Und beide waren schlecht…WinFuture User „Magguz“

3D-Porno? Was fliegt einem da alles ins Gesicht?WinFuture User „dynAdZ“

SimCity 2013 spielen, aber nur wenn du online bist!

Da gab es mal eine Zeit, da hab ich endlos SimCity gezockt. Es war ein pure Freude, eine kleine Stadt langsam aufwachsen zu sehen. Als letztes Jahr die Runde machte, dass ein neues SimCity rauskommen wird, welches grafisch ein Augenschmaus werden könnte, war ich schon wieder aus dem Häuschen! Nicht dass ich irgendwie die Zeit hätte, das zu spielen, aber dennoch hab ich die Nachricht mit Freude aufgenommen.

Da dachte ich mir heute, so zufällig, was ist denn eigentlich mit SimCity, kommt das noch raus? Kurz gegoogelt und dann traf mich der Schlag, als ich die WAZ-Überschrift sah: EA setzt auf Online-Zwang! Komm, ganz ehrlich, was hast du von EA anderes erwartet, sagte mir mein Hirn. Neeeeeeeein! Doch nicht SimCity, seid ihr wahnsinnig? Aber die Begründung ist noch viel besser von EA:

Im Falle der Neuauflage von „SimCity“, die im März 2013 erscheint, rechtfertigt EA den „Always-Online“-Zwang mit dem geringen Leistungsvermögen aktueller PCs. Neben dem Wirtschaftssystem sei vor allem die Simulation hunderttausender virtueller Stadtbewohner derart aufwendig, dass die verwendete Glassbox-Engine einen Teil der Berechnungen auf die Server von EA auslagere.Quelle: WAZ

Ach komm, EA will doch eher ihren Content im Shop mit In-Game-Items verscherbeln, wie sie das schon zuhauf machen (z.B. Sims 3, diverse iOS Games, …):

„Kaufe jetzt den noch geileren Tower 4711 und zeig deinen ‚Freunden‘ was du drauf hast“  YEAH !GOLEM-User „dabbes“

Du hast Facebook-Integration und eine App fürs iPad vergessen.GOLEM-User „Sheep_Dirty“

Und Twitter! Muss sofort getweetet werden, wenn man ein Häusle baut! :)GOLEM-User „Narancs“

Schlaf dich ruhig aus, ich weck dich nicht!

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines iPhone 4. Im Dezember gab es so viele gute Angebote, dass man quasi keine Chance hatte, die alle zu ignorieren. Und wo man nun endlich wieder einen neuen Job antritt, dann darf man sich auch mal was erlauben. So weit so gut. Da feiert man nun Silvester, trinkt mal einmalig eine Feuerzangenbowle und sagt sich pflichtbewusst: „Ich bin besoffen, ich fahre kein Auto heute Nacht!“ Also übernachtet man auf der Couch, stellt den iPhone-Wecker für morgen früh ein und dann wacht man auf. Allerdings weckte mich der kleine Sohnemann meines Kumpels und nicht mein iPhone! Juuhuu, der Alarm-Bug ist wieder da! Ich freue mich, endlich über die Fehler von iOS 4 mitreden zu können..

Hallo Apple: Hey vergesst mal den Mac App Store, vergesst in iOS 4 die Unterstützung für (Zeitungs-)Abonnements, kümmert euch bitte um die (teils rudimentären) Funktionen des iPhones, solche banalen Fehler dürfen gar nicht mehr passieren! Wer ist für diesen banalen Fehler zuständig? Werden Konsequenzen daraus gezogen? FSCKLOG-User „Erik“ & „Horst“ bringen es auf den Punkt:

Eric: „mich würde interessieren, ob der verantwortliche Produktmanager schon auf Jobsuche ist …“

Horst: „Noch nicht. Steve hat ja verschlafen.“